Словарный тренажер

распечатать урок как пользоваться тренажером

Карлик Нос. Часть 16

уровень: средний, раздел: сказки

Внимание: Настоятельно рекомендуем зарегистрироваться и войти под своим именем, тогда результаты будут сохранены, выученные слова будут сохраняться в личном словаре, и можно будет их повторять!
Шаг 1
Словарный запас
Шаг 2
Тренажер слов

Словарный запас

   
   осталось:

   

Выбери перевод из списка

выбери слово, которое является переводом, неправильные ответы исчезают

Установи соответсвие

найди пару слов в левом и правом столбце, если ответ верный, то оба слова исчезнут

Впиши перевод

        прогресс: пока разминочка...

*если у вас возникают сложности и не получается понять текст, то воспользуйтесь онлайн переводчиком, просто выделите текст и нажмите появившуюся кнопку "перевести", но лучше сначала постараться перевести самим!

Der Zwerg Naze. Wilhelm Hauff. Teil 16

In jener Stadt gibt es, wie überall, wenige mitleidige Seelen, die einen Unglücklichen, der zugleich etwas Lächerliches an sich trägt (который в чем-то смешон), unterstützen. Daher kam es, daß der unglückliche Zwerg den ganzen Tag ohne Speise und Trank blieb und abends die Treppen einer Kirche, so hart und kalt sie waren, zum Nachtlager wählen mußte.

Als ihn aber am nächsten Morgen die ersten Strahlen der Sonne erweckten, da dachte er ernstlich darüber nach, wie er sein Leben fristen könne, da ihn Vater und Mutter verstoßen. Er fühlte sich zu stolz, um als Aushängeschild eines Barbiers zu dienen, er wollte nicht zu einem Possenreißer (шут) sich verdingen und sich um Geld sehen lassen. Was sollte er anfangen? Da fiel ihm mit einemmal bei (до него вдруг дошло), daß er als Eichhörnchen große Fortschritte in der Kochkunst gemacht habe; er glaubte nicht mit Unrecht (справедливо полагал), hoffen zu dürfen (что может надеяться), daß er es mit manchem Koch aufnehmen könne; er beschloß, seine Kunst zu benützen.

Sobald es daher lebhafter wurde auf den Straßen und der Morgen ganz heraufgekommen war, trat er zuerst in die Kirche und verrichtete sein Gebet. Dann trat er seinen Weg an. Der Herzog, der Herr des Landes, o Herr, war ein bekannter Schlemmer und Lecker, der eine gute Tafel (стол) liebte und seine Köche in allen Weltteilen aufsuchte. Zu seinem Palast begab sich der Kleine. Als er an die äußerste Pforte kam, fragten die Türhüter nach seinem Begehr und hatten ihren Spott mit ihm; er aber verlangte nach dem Oberküchenmeister. Sie lachten und führten ihn durch die Vorhöfe (передние дворы), und wo er hinkam, blieben die Diener stehen, schauten nach ihm (смотрели ему вслед), lachten weidlich und schlossen sich an, so daß nach und nach ein ungeheurer Zug (тут – процессия) von Dienern aller Art sich die Treppe des Palastes hinaufbewegte (двигалась вверх по лестнице); die Stallknechte warfen ihre Striegel weg (конюхи отбросили свои чесалки), die Läufer (скороходы) liefen, was sie konnten (как могли), die Teppichbreiter (слуги, которые стелят ковры) vergaßen, die Teppiche auszuklopfen, alles drängte und trieb sich, es war ein Gefühl, als sei der Feind vor den Toren, und das Geschrei: »Ein Zwerg, ein Zwerg! Habt ihr den Zwerg gesehen?« fällte die Lüfte.

Da erschien der Aufseher (смотритель) des Hauses mit grimmigem Gesicht, eine ungeheure Peitsche (кнут) in der Hand, in der Türe. »Um des Himmels willen, ihr Hunde, was macht ihr solchen Lärm! Wisset ihr nicht, daß der Herr noch schläft?« Und dabei schwang er die Geißel (=Peitsche) und ließ sie unsanft auf den Rücken einiger Stallknechte und Türhalter niederfallen (и резко опускал её на спины некоторых конюхов и привратников).

 

<< предыдущий урок следующий урок >>


Список слов, которые выучили в уроке

mitleidig - сострадательный, сердобольный
play die Seele - душа
unterstützen - поддерживать, оказывать помощь
das Nachtlager - ночлег,  место для ночлега
das Strahlen - сияние
sein Leben fristen - влачить жалкое существование
verstoßen (verstieß, hat verstoßen) - отвергать, изгонять
das Aushängeschild (Aushängeschilder) - вывеска, рекламный плакат
lebhaft - оживленный, живой
play verrichten - совершать, исполнять
das Gebet - молитва
der Schlemmer - чревоугодник
der Weltteil - часть света
die Pforte - ворота
der Türhüter - привратник
was ist Ihr Begehr? - что вам угодно?
seinen Spott mit jemandem haben - насмехаться над кем-либо
verlangen - требовать,  просить
sich anschließen (schloss sich an, hat sich angeschlossen) - присоединяться
sich drängen - толпиться
der Feind - враг
play grimmig - свирепый, яростный
ungeheuer - чудовищный,  громадный
um des Himmels willen! - ради бога!
der Lärm - сильный шум, шум
play schwingen (schwang, geschwungen) - махать, размахивать




Social comments Cackle


перевести